Drucken

(für 4 Personen)


Kochmütze Zutaten:

1 kg gelbfleischiger Kürbis
1 Zwiebel
1 - 2 Knoblauchzehen
60 g Butter
250 ml Fleischbrühe
200 g Schmelzkäse
Salz, Pfeffer
1 Msp. gemahlenen Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer
1 EL frischen Ingwer

Zubereitung:

Backen

KürbisKürbis ist botanisch gesehen eine Beerenfrucht und variiert in Größe und Färbung. Er besteht zu 90 % aus Wasser, enthält aber dennoch wichtige Inhaltstsoffe, wie leicht verdauliche Kohlenhydrate, Eisen, Kalium, Vitamin C und Beta-Carotin.

In der Küche ist er vielseitig verwertbar. Man kann ihn braten, grillen, dünsten, kochen oder einlegen. Er schmeckt gut als Beilage zu Fleich und Geflügel oder durch sein dezentes Aroma lässt er sich sowohl mit kräftigen Gewürzen pikant zubereiten, als auch mit Beigabe von Zucker oder Likör als süße Variation genießen. Weitere schmackhafte Verwendungsmöglichkeiten sind z. B. Kürbissuppen, Kürbisgemüse, Eintopf, Auflauf, Kompott oder Kürbisbrot.